Vater & Kind

Ich unterstütze Väter dabei, im Trennungsfall ihre Kinder nicht zu verlieren, denn mir geht es darum, dass den gemeinsamen Kindern beide Elternteile auch nach der Trennung erhalten bleiben!

Die eigenen Kinder sind bei einer Trennung nicht als Faustpfand und Druckmittel einzusetzen, um einen Machtanspruch eines Elternteils zu rechtfertigen.

Kinder sind nicht Privatbesitz eines Elternteils, sondern haben ein Recht auf Fürsorge durch beide Eltern.

Damit das auch so bleibt, unterstütze ich insbesondere Väter dabei, im wohlverstandenem Interesse jedes Kindes, ihren Kindern erhalten zu bleiben.

Die Rechtsprechung unterscheidet nicht zwischen zwischen den Geschlechtern der Eltern, da das Elternrecht seine Wurzeln nicht in naturgegebener Verschiedengeschlechtlichkeit hat, sondern in erster Linie im Interesse des Kindes besteht, damit beide Eltern ihrem Pflichtrecht nachkommen können (BVerfGE 24, 119, 144 = NJW 1968, 2233, näher dazu ua Seibert FamRZ 1995, 1457, 1459, 1460.).

Rechtsberatung erfolgt ausschließlich durch Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Ich berate hinsichtlich der Kommunikation und Korrespondenz mit den beteiligten Institutionen, fasse den Sachverhalt professionell schriftlich zusammen und schreibe als Ghostwriter den Antragsentwurf zur Vorlage beim Rechtsanwalt oder/und Gericht.

Ich unterstütze und assistiere dem Vater im Hintergrund zu seiner Entlastung. Wie, beantworte ich gerne telefonisch (0761 4893148)


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s